Die Grundlage einer soliden Immobilienfinanzierung ist der Betrag, den Ihr Kunde regelmäßig für die Bedienung des Darlehens aufbringen kann. Auf Basis dieses Betrages können Sie mit Hilfe dieses Budgetrechners einfach und schnell ausrechnen, wie teuer die Immobilie Ihres Kunden maximal sein darf.

Eckdaten zum Darlehen
Finanzierungsvorhaben *  
Nutzung  
Dauer der Sollzinsbindung *  
Anfängliche Tilgung *  
Sollzinssatz *   pro Jahr
Erwartete Kaltmiete pro Monat *  
- nicht umlagefähige Kosten   bzw.
Verfügbarer Betrag pro Monat *    

Berechnung Haushaltsüberschuss

Netto-Einnahmen des Antragstellers  
Ausgaben (ohne Lebenshaltungskosten)  
Anzahl im Haushalt lebenden Personen  
davon Kinder  
Haushaltsüberschuss  
  Aktualisieren
Verfügbares Eigenkapital, das Sie in das Vorhaben einbringen  
Weitere Angaben (optional)
Auszahlungsdatum  
PLZ (mind. 2 Stellen)  
Voraussichtliche Modernisierungs- oder Umbaukosten  
Sicherheitsabschlag   bzw.
Maklercourtage   bzw.
Notar- und Grundbuchkosten   bzw.
Grunderwerbsteuer   bzw.
  Berechnen